Unser Angebot

Himbeersorten


Bristol
  • Es ist eine Sorte einer schwarzen Himbeere (Rubus occidentalis), nicht zu verwechseln mit der europäischen Himbeere (Rubus idaeus), die überwiegend eine rote Farbe hat. Sie stammt aus den östlichen USA. Die Sorte ist dort seit langem bekannt.
  • Eingeführt 1934 von 'Geneva Agricultural Experiment Station' New York.
  • Aufrechte kompakte Wuchsform.
  • Pechschwarze Früchte, sie sind etwas kleiner als die bekannten roten Himbeeren; sie haben eine feste Struktur bei guter Qualität, sind leicht zu pflücken und 'bluten' nicht. Reifezeit ist Juli. Die Früchte sind sehr gut geeignet für Konfitüre, Gelee, Dessert; auch zum Einmachen.
  • Ausgeprägt gute Winterhärte.
erhältlich: in Multiplatten M-60 von IX 2019

Tulameen (Туламин)
  • Großfrüchtige Kanadische späte Sorte.
  • Strauch wächst stark, bildet lange Triebe (erreichen sogar 120 bis 180 cm) mit nicht vielen Stacheln.
  • Früchte intensiv rot, sehr schmackhaft, groß, ungefähr 7 g, mit Glanz, reife haben eine längliche Form. Fleischig und fest (vertragen deswegen Transport gut), eignen sich besonders für direkten Konsum, aber auch zum Einfrieren und für Säfte. Zeichnen sich mit langer Haltbarkeit nach der Ernte aus.
  • Trägt Früchte auf zweijährigen Trieben. Hoher Ernteertrag.
  • Widerständig gegen Pilzkrankheiten. Sorte mit mittelmäßiger Anfälligkeit für Scleroderris und Fruchtfäule.
erhältlich: in Multiplatten M-40 !!! nur solange der Vorrat reicht

Datum der letzten Aktualisierung: 2019-06-18

Nach oben
Über uns  |  Unser Angebot  |  Erhältlich  |  Bestellungen  |  Neues  |  Anbautipps  |  Galerie  |  Kontakt  |  Links  |  Sitemap  |  Cookie-Politik

Copyright © 2013 - in-vitro.pl