• Wird seit 1989 in den USA angebaut.
  • Sträucher niedrig, bis zu 1,2 m mit vielen Trieben (benötigt Ausdünnung).
  • Früchte mittelgroß, sehr gleichmäßig, nimmt früh Farbe an. Der süße Geschmack kommt spät, die Früchte können vor der Ernte abfallen. Handernte. Früchte sind außergewöhnlich gut lagerfähig in Kühlräumen mit kontrollierter Temperatur.
  • Früchte reifen in der ersten Hälfte von August. Große Fruchtbarkeit und guter Geschmack bei später Reifezeit.
  • Leicht zu kultivieren und empfehlenswert für weniger erfahrene Plantagenbesitzer.
  • Winterhart bis -34°C (Zone 4 USDA).