In der Produktion:

w multiplatach M-90
w doniczkach P9
  • Frühe Zwergsorte an zweijährigem Holz, perfekt für eine Topfkultur.
  • Diese Sorte wurde 2017 in der Republik Moldavien selektiert. Sie ist das Resultat einer unkontrollierten Kreuzung mit der Varietät ‘Relevant’.
  • Kompakter halbaufrechter dornenloser Busch. Die Internodien sind sehr kurz, zwergiger Wuchs mit einer Wuchshöhe von ungefähr 50 cm. Bedingungen für den Zwergwuchs von ‘Dima’ (‚TinyBlack‘) ist ein sonniger Platz. Unter solchen Wachstumsbedingungen ist die Distanz zwischen den Nodien sehr kurz. Schatten für 2 Stunden pro Tag führt zu einer Verdoppelung der Durchschnittslänge der Internodien. Gitternetze bewirken eine Vergrößerung der Blattoberfläche und Verlängerung des Zwischenraumes der Nodien bis zu 35 mm.
  • Die Blätter sind intensiv grün, jedoch glänzender als bei ‘Relevant’.
  • Die Blüten sind weiß, feiner als bei ‘Relevant’; allgemein erscheinen sie im Frühjahr am zweijährigen Holz (floricane Sorte oder ‘Floricane’). Es können jedoch einige ‘späte’ Blüten im August an Zweigen auftreten, die im Frühjahr gewachsen waren (es wären dann ‘Primocane’), die Reifezeit ist dann im September.
  • Die Früchte sind schwarz, glänzend, fest, eiförmig. Reifezeit ist die zweite Hälfte von Juli. Das Gewicht der einzelnen Frucht ist etwa 3,5 g, der Geschmack ähnelt ‘Relevant’, süßsauer. Charakteristisch ist der hohe Anteil an Anthozyanin, bis zu 73,3 mg pro 100 g Frischgewicht.
  • Zurückschneiden der zweijährigen Zweige zu Beginn der Wachstumsphase im Frühjahr führt zu einem neuen Austrieb an der Pflanzenbasis.
  • Winterhärtezone 5a.
  • Diese Sorte ist angemeldet für PBR in CPVO und unterliegt einer augenblicklichen Protektion unter der Registrierungsnummer 20202061.