• Sorte gezüchtet in University of Arkansas, 1993.
  • Triebe erreichen bis zu 5 m Länge, dornenlos, steif und gehoben.
  • Blüten weiß, selbst bestäubend.
  • Früchte groß, schwarz, glänzend, knackig (vertragen Transport gut). Masse einzelner Frucht bis zu 5 g, im Geschmack süß. Charakteristisch für diese Sorte sind kleinere Fruchtkerne als bei den meisten Sorten. Reifen im Juni.
  • Vom Strauch kann man 6-10 kg Früchte erhalten. Trägt Früchte auf zweijährigen Trieben.
  • Die Sorte Arapaho ist in Deutschland und Schweiz rechtlich geschützt, deshalb verkaufen wir diese Sorte nicht in diese Länder.