• Eine Sorte, die 1900 in Wisconsin, USA, selektiert wurde.
  • Kriechende Sorte, langsam wachsend, mit langen Ausläufertrieben bis zu 180 cm lang.
  • Blüht im späten Frühjahr. Hellrosa Blüten.
  • Fleischige, dunkelrote Beeren mit leicht länglicher Form. Sie enthalten viel Vitamin C und Antioxidantien.
  • Die Früchte reifen Ende September, die Erntezeit dauert etwa einen Monat.
  • Benötigt sauren Boden. Bevorzugt humose und durchlässige Böden. Für sonnige Standorte.
  • Diese Sorte wird für Lebensmitteleigenschaften (sie eignet sich für Eingemachtes) und dekorative Werte (sie bildet einen dicken Teppich) geschätzt. Die Früchte werden auch in der Kräutermedizin verwendet.
  • Winterabdeckung ist erforderlich.