• Kreuzung des finnischen wilden Sanddorns mit dem russischen Sanddorn.
  • Ein kleiner Baum, der bis zu 2-3 m hoch wachsen kann. Eine essbare Pflanze mit enormen gesundheitsfördernden und heilenden Eigenschaften.
  • Weibliche Pflanze.
  • Silbrige, lanzettliche Blätter.
  • Aufrechte Triebe, fast dornenlos.
  • Unscheinbare, windbestäubte Blüten erscheinen Ende März.
  • Orangenfrüchte, süß mit einem frischen und aromatischen Geschmack, wachsen bis zu 1,5 cm, perfekt für Marmelade und andere Eingemachte. Erscheinen im August und September.
  • Zum reichlichen Tragen der Früchte erfordert eine Fremdbestäubung. Die männliche Sorte Otto ist ein sehr guter Bestäuber.
  • Sie können in jedem Boden wachsen, sogar in den armen und sandigen Böden. Beständig gegen Trockenheit und Krankheitserreger.