• Eine weibliche Sanddornsorte aus Deutschland.
  • Der Strauch wächst bis zu 3-4 m hoch, sein Wuchs ist breit und kugelig.
  • Triebe mit einer kleinen Menge Dornen.
  • Silbrige, lanzettliche Blätter
  • Blüht um die April/Mai-Wende, vor der Entwicklung der Blätter. Die Blüten sind unscheinbar und duftend.
  • Hellgelbe Früchte reifen Mitte August bis September. Sie trägt reichlich und jährlich die Früchte.
  • Sie hat geringe Bodenansprüche, wächst gut auf kalkhaltigen Böden, benötigt sonnige Standorte, ist widerstandsfähig gegen ungünstige Stadtbedingungen und Verschmutzung.
  • Sie ist für Hecken geeignet, verträgt gut Schneiden, ist buschig.