In der Produktion:

  • Kanadische Sorte, Universität von Saskatchewan.
  • Strauch: Höhe 150 cm, Breite 120 cm, aufrechte Pflanzengestalt, Triebe in Form des Buchstabens V.
  • Frucht: durchschnittliches Gewicht 1,3 g, Form länglich, oval. Geschmack süß, Dessert, Fruchtfleisch mit leichter Gummi-Konsistenz. Eine der besten Sorte für den direkten Konsum, geeignet auch für Verarbeitung. Sorte empfohlen für Plantagen. Nach ein paar Jahren Anbau wurde sie als eine der Sorten mit dem größten Produktionspotenzial in USA anerkannt.
  • Früchte reifen 2 Hälfte VI (Polen). Mechanische und Handernte. Früchte schütteln nicht ab. Mittlere Ernte vom Strauch: 4 kg (max. 5 kg). Mittlere Ernte vom Hektar: 13,2 t/ha (max. 16,5 t/ha).
  • Im Juni 2014 wurden im unseren Gartenbaubetrieb Tests zum Zuckergehalt durchgeführt, Ergebnisse wurden in Brix Graden [°Bx] angegeben. Die Tests wurden in vier Terminen durchgeführt. Für diese Sorte waren die Ergebnisse folgend: I Messung – 03.06.2014 (15°Bx); II Messung – 09.06.2014 (16°Bx); III Messung – 16.06.2014 (17°Bx); IV Messung – 23.06.2014 (17°Bx).
  • Um eine ergiebige Ernte zu erhalten, wird die Pflanzung verschiedener Sorten nebeneinander empfohlen (Kreuzbestäubung möglich). Folgende Sorten werden empfohlen: ‚Aurora‘ i ‚Honeybee‘.
  • Wir besitzen die Lizenz der Universität von Saskatchewan für Vermehrung dieser Sorte.