• Sorte gezüchtet und benannt durch Dr. Hübbers, gekreuzt im Jahr 2003, registriert im Jahr 2013. Kreuzung der Sorten ‘Peppermint’ und ‘Ginkona’.
  • Erreicht nach 10 Jahren 100 cm Höhe und 70 cm Breite.
  • Pflanzengestalt gehoben, breit.
  • Blätter elliptisch, lanzettförmig, dunkelgrün, 6,8 cm lang, 3,0 cm breit.
  • Blüten weiß, im Innern ein breiter bordeauxroter Ring, welcher am Rand aus zahlreichen kleinen Punkten besteht; Ring strahlt von Innen der Blüte in Richtung Blütenrand. Krone 5-6-blättrig, Blätter leicht gerundet an Enden, Blütendurchmesser – 2,8 cm.
  • Wie alle Kalmien völlig winterhart.