• Sorte gezüchtet und benannt durch den deutschen Züchter Dr. K.-H. Hübbers. Kreuzung der Sorten ‘Mitternacht’ und ‘Ginkona’, erhalten im Jahr 2001, registriert im Jahr 2013.
  • Erreicht nach 10 Jahren: 115 cm x 79 cm. Pflanzengestalt gehoben.
  • Triebe grün mit rötlichen Streifen.
  • Blätter breit-elliptisch, lanzettförmig, gerollt am Rand, mattgrün, Größe: 8 cm x 3 cm.
  • Blüten hellrosa, im Zentrum weiß, im Innern ein unterbrochener burgundroter Ring. Blütenform leicht gerundet, mit 5-6 Zähnen, Größe einzelner Blüte bis 3,5 cm, bis zu 100 Blüten im Blütenstand. Knospen intensiv rosa.
  • Wie alle Kalmien völlig winterhart.