Gattung:Maulbeere

Illinois Everbearing

In der Produktion:

  • Schwarze Maulbeere.
  • Ein attraktiver, kleiner Baum mit dunkelgrünen Blättern. Eine wüchsige Sorte, die Wuchshöhen von bis zu 3-4 Meter erreicht. Im Herbst färben sich die Blätter schön gelb.
  • Die Früchte sind schwarz, samenlos. Sie erreichen die Länge von bis zu 2 cm. Der Geschmack erinnert an Brombeeren. Sie schmecken frisch direkt vom Baum als auch lassen sich hervorragend trocknen.
  • Sie sind reich an Vitaminen und weisen einen hohen Gehalt an Antioxidantien auf, wodurch sie sehr gesund sind.
  • Die Sorte zeichnet sich durch eine lange Erntezeit: von Ende Juni bis September aus.
  • Sie beginnt früh zu fruchten. Erste Ernten sind ab dem 2-3 Standjahr möglich.
  • Diese Sorte ist selbstbefruchtend.
  • Beständig gegen Schädlinge und Krankheiten.
  • Maulbeere ist eine sehr tolerante Art, wenn es um Bodenverhältnisse geht. Am besten benötigt sie einen sandigen, lockeren Boden von mäßiger Feuchtigkeit. Standort: sonnig.
  • Sie ist gut schnittverträglich und lässt sich einfach trimmen.