Taybeere

Rubus hybr.
Taybeere (Rubus hybr.) ist eine Pflanze, die zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae) gehört. Als Ergebnis dieser Kreuzung zweier Arten: Brombeere (Rubus fruticosus) und Himbeere (Rubus idaeus) wurde eine neue Art geschaffen – sie verbindet die Merkmale dieser beiden Arten. Himbeere zeichnet sich durch große, süße Früchte in dunklen Rottönen aus, während von der Brombeere hat sie starke, verzweigte, stachelige oder nicht stachelige Früchte (je nach Sorte) mit einer Länge von bis zu 4 m geerbt. Es ist ein langlebiger Strauch. Im Anbau ist es etwas anspruchsvoller als die Elternarten. Es blüht ziemlich spät – im Juni, die Früchte reifen aber ziemlich schnell.